Franz-Mehring Straße 14, 99610 Sömmerda, Deutschland
+49 3634 / 31570 0
information@ftrans.de

Die Geschichte hinter der Firma F Trans

Die Firma F Trans wurde im Juli 1990 durch Frank Polczyk gegründet. In den ersten Jahren bis 1996 bestand der Geschäftsinhalt ausschließlich aus Transporten mit Kleintransportern. In diesen Jahren wurden vorwiegend Klein- und Schnelltransporte für Paketdienste durchgeführt.

1996 wurde uns ein Auftrag übergeben, bei dem wir für die Firma Reno-Schuhe sämtliche Transporte durchführten, die mit dem Neubau und der Umgestaltung der Inneneinrichtung der einzelnen Filialen zu tun hatte. Dies war der Zeitpunkt, als wir unser Geschäftsfeld auf den Bereich Schwertransporte ausweiteten. In den folgenden Jahren kamen immer mehr Auftraggeber hinzu, sodass wir unseren Fahrzeugbestand stetig erweitern mussten.

Im Jahr 2004 hatten wir uns entschlossen, das gemietete Firmengrundstück gegen ein bereits bestehendes, fertig ausgebautes Firmengrundstück, mit 1000 m² beheizbarer Halle zu tauschen. Dies gab uns die Möglichkeit, ab diesem Zeitpunkt Einlagerungen und Kommissionierung für unsere Kunden vorzunehmen. Mit diesem Schritt entwickelten wir uns vom Transportunternehmen zur Spedition.

Seit diesem Zeitpunkt bieten wir sämtliche Dienstleistungen an, die von einer Spedition erwartet werden. Wir haben uns zusätzlich noch auf Gefahrguttransporte und auf Transporte von sehr schweren Werkzeugen spezialisiert. Für kleinere bis mittlere Reparaturen der LKW haben wir eine kleine Werkstatt eingerichtet. Die Wartung und Durchsichten der sortenreinen Mercedes- Benz- LKW Flotte übernimmt die Mercedes- Benz- Niederlassung der Firma Senger-Kraft GmbH in Sömmerda.

Durch das ständig steigende Auftragsvolumen sind wir in der Lage, Ladungen über das Internet, auf einer geschlossenen Plattform zu verkaufen. Durch den Verkauf von Ladungen, die wir nicht selbst abwickeln können, schaffen wir uns die Möglichkeit, Schwankungen im Transportaufkommen auszugleichen, ohne große Auswirkungen auf unsere Mitarbeiterzahl oder Fahrzeugflotte.